Schülervioline/-viola Nr. 58

Dieses Instrument wird aus leicht geflammtem Ahorn und einer abgelagerten Fichtendecke gebaut. Die Ausarbeitung und die Detailarbeit erfolgt von Hand, um die bestmögliche Qualität in klanglicher Hinsicht und beim Erscheinungsbild zu erreichen.
Die Lackierung wird – ganz traditionell – mit dem Pinsel aufgetragen. Der Lack besteht aus rein natürlichen Harzen und wird leicht schattiert.
Die Bestandteile sind aus hochwertigem afrikanischen Ebenholz.

Auch in kleinen Größen erhältlich.

Heinrich Gill GmbH · Damaschkestraße 76 · D-91088 Bubenreuth · Tel.: +49 (9131) 8965-0 · Fax: +49 (9131) 205335 · email